Sponsorenlauf der ASRS: Samstag, den 21.05.2022!!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:19. Mai 2022
You are currently viewing Sponsorenlauf der ASRS: Samstag, den 21.05.2022!!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Ehemalige,

unter dem Motto “Laufen und Walken für den guten Zweck !!” wird am Samstag, den 21.05.2022 in der Zeit zwischen 9:20 und 14:00 Uhr unser diesjähriger Sponsorenlauf stattfinden. Hierbei knüpfen wir an eine jahrzehntelange Tradition an, denn unsere Schule hat sich schon immer stark gemacht für benachteiligte Menschen weltweit und auch hier vor Ort! So spendete die Schulgemeinschaft in der Vergangenheit die erzielten Gelder an unser Bisidimo-Projekt (Leprastation in Afrika) oder auch an das Caritas Baby-Hospital in Bethlehem/ Palästina – ganz im Sinne unseres Namensstifters Albert Schweitzer.

Seit unserem letzten Sponsorenlauf im Jahr 2017 hat sich die Welt deutlich verändert. Wir müssen nicht mehr in die Ferne schweifen, um Gutes zu tun, denn die weltweiten Ereignisse erreichen auch uns hier in Remscheid-Lennep. Empfing unsere internationale Klasse vor ein paar Jahren noch geflüchtete Kinder aus Afghanistan und Syrien, so besuchen derzeit elf ukrainische Kinder diese Klasse!

Auch hat Corona deutliche Spuren bei unseren Schülerinnen und Schülern sowie deren Familien hinterlassen. Neben mehreren Lockdowns und der Einschränkung sozialer Kontakte hat diese Pandemie natürlich auch wirtschaftliche Konsequenzen für viele unserer Familien mit sich gebracht.

Aus diesem Grund ist es uns in diesem Jahr auch eine Herzensangelegenheit, dass der Großteil des Geldes, das wir an besagtem Samstag erlaufen, auch dorthin kommt, wo es hier vor Ort am dringendsten gebraucht wird. In den Genuss des Erlöses werden zum einen Sie und Ihre Kinder direkt kommen, denn ein Großteil geht direkt an den Schulerverein der ASRS, der uns nicht nur bei diesem Fest unterstützen wird, sondern überall dort Hilfe leistet, wo diese benötigt wird. Falls Sie hierzu Näheres erfahren wollen, können Sie sich jederzeit an Herrn Olschenka und sein Team wenden.

Darüber hinaus hat sich das Kollegium sehr lange überlegt, welche gemeinnützige Organisation wir hier vor Ort unterstützen wollen und unsere Wahl ist auf die “Aktion Lichtblicke” gefallen, denn auch hier in NRW, in unserer unmittelbaren Nachbarschaft, ist Kindernot mittlerweile ein großes Thema. Deshalb hilft die “Aktion Lichtblicke” hier in NRW Kindern, deren Familien materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind.

Darüber hinaus stellt sich auch unser “Remscheider Tafel-Team” rund um Frau Harrs in den Dienst der guten Sache und ruft nachstehend noch einmal auf:

Spendenaufruf-Tafel_Sponsorenlauf

Wie funktioniert der Sponsorenlauf?

Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen haben sich im Vorfeld Sponsoren gesucht, die einen gewissen Betrag pro Runde (z. B. 0,50 €, 1,00 €, 2,00 €) spenden. Während der eigentlichen Aktion wird jede Schülerin /jeder Schüler 90 Minuten lang so oft wie möglich eine ca. 800 Meter lange Runde um das Schulgebäude herum laufen oder gehen. Die Klassenleitungen werden am Ende jede Runde auf einem Laufzettel quittieren. In der Woche nach dem Sponsorenlauf wird jeder Schüler / jede Schülerin die zugesagten Geldbeträge bei den Sponsoren einsammeln und an die Klassenleitung übergeben! Die Laufzeiten sind wie folgt vorgesehen:

Klassen 9 + 10 :   9:30 – 11:00 Uhr

Klassen 7 + 8   : 11:00 – 12:30 Uhr

Klassen 5+6     : 12:30 – 14:00 Uhr

Wichtig!!! Da es sich bei dem Sponsorenlauf um eine schulische Veranstaltung handelt, besteht an diesem Tag Anwesenheitspflicht. Jede Schülerin / jeder Schüler muss drei Stunden vor Ort verbleiben. Für diesen Tag erhalten alle einen Ausgleichstag. Das bedeutet, dass der Unterricht für alle am Dienstag, den 07.06.2022 entfällt! Natürlich heißt das auch, dass ein triftiger Grund vorliegen muss und dies der Klassenleitung im Vorfeld schriftlich mitgeteilt werden muss. Diese entscheidet dann darüber, ob eine Berulaubung möglich ist.

Aber keine Bange! Diese drei Stunden werden wie im Flug vergehen, denn für reichlich Abwechslung ist gesorgt. Neben einer Hüpfburg, zahlreichen Ständen mit Aktivitäten wie Dosenwerfen, römischen Spielen, einer originellen Albert-Schweitzer Fotobox ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt! Tradtionell gibt es natürlich das klassische Bratwürstchen, gefolgt von türkischen Spezialitäten wie Lahmacun, einem Kaffee und Kuchenbüffet sowie einem Crêpes Stand, der in diesem Jahr von engagierten Müttern, Lehrerinnen und unseren französischen Gastschülerinnen und -schülern betreut wird, die sich just zu diesem Termin in Lennep aufhalten werden.

Last but not least !!! freuen wir uns natürlich auf ein Wiedersehen mit ehemaligen Kolleginnen und Kollegen sowie ehemaligen Schülerinnen und Schülern 🙂

Sollten Sie weitere Frage haben, wenden Sie sich doch bitte vertrauensvoll an Ihre Klassenleitungen!

Auf Ihr / euer zahlreiches Erscheinen freuen wir uns alle sehr!

Das Kollegium / die Schulleitung sowie das Orga-Team des Sponsorenlaufs in Kooperation mit dem Schulverein der ASRS