Erzählungen Remscheider Schüler erscheinen in Buchform

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:13. März 2019
Erzählungen Remscheider Schüler erscheinen in Buchform

An vier weiterführenden Schulen in Remscheid leitete der deutschsprachige Autor, indischer Herkunft und frühere Stadtschreiber der Stadt Remscheid, Herr Rajvinder Singh, im vergangenen Sommer 2018 Schreibwerkstätten. An unserer Schule geschah dies im Rahmen unserer Projektwoche unter Mitwirkung von Frau C. Bulut. Die Ergebnisse dieser einwöchigen, konzentrierten, literarischen Arbeit erscheinen nun zusammen mit anderen Erzählungen aus Deutschland in dem Band “Worte ohne Grenzen”. Er folgt den beiden früheren Anthologien “Über den Horizont hinaus” und “Zwei Vögel unter einer Linde”. Zu einem späteren Zeitpunkt werden u. a. Josephin Priori (9e) und Sahrah Bissek (9b) im Rahmen einer Lesung in der BIB Euch gerne eine Kostprobe ihres literarischen  Schaffens geben!