Jury prämiert die schönsten Schneemänner unseres Wettbewerbes !!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:8. Februar 2021
Jury prämiert die schönsten Schneemänner unseres Wettbewerbes !!

Angesichts der beeindruckenden Auswahl an eingereichten Fotos fiel es der Jury der Albert-Schweitzer-Realschule doch sehr schwer, die Rangfolge der einzelnen Plätze festzulegen.

Da war alles dabei: angefangen von einem E-Gitarre spielenden Schneemann, über Minions, Spongebob-Kunstwerke, Leuchttürme und derer vieler mehr. Ein wesentliches Kriterium für die Jurymitglieder bestand dabei darin, ob es sich bei den Kunstwerken um reine Schülerarbeiten handelte und auch, wie kreativ ihr mit dem Thema umgegangen seid. Also, wenn es danach gegangen wäre, hättet ihr sicherlich alle Preise verdient! Aber ihr wisst schon, es kann leider immer nur Einen oder Eine geben – in unserem Fall hatten wir 5 Plätze zu vergeben. Aber auch alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden eine Urkunde und eine nette kleine Überraschung erhalten.

Um die Spannung noch ein wenig zu erhöhen, ist es vielleicht sinnvoll, sich anzuschauen, wer eure Kunstwerke denn eigentlich begutachtet hatte. Die Jury setzte sich zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern unserer Schule: angefangen von Frau Feuerstein (Schulpflegschaftsvorsitzende und Mitglied des Schulverein-Vorstandes), über Pina Uellendahl (Schulsprecherin und SV-Mitglied), Frau Steffens und Frau Dürhagen (unsere beiden freundlichen Sekretärinnen), Frau Gräfen (unsere ehemalige Ganztagskoordinatorin), die sich aus Neuwied hinzu geschaltet hatte bis hin zu Herrn Bergemann, eurem Schulleiter:

AND THE WINNERS ARE …

Platz 1 belegen bei gleicher Stimmenanzahl:

Jannik Pott aus der 5b sowie Elif Atsan aus der 5d

Platz 3 belegt Arabelle Rahm aus der 5b

Auf dem 4. Platz landete Noah Kochanek, ebenfalls aus der 5b, mit seinem Minion Schneemann!

Den 5. Platz teilen sich gleich drei Schülerinnen der Klassen 5a und 5d: Jasmine Crisopulli, Celine Großmann (beide aus der 5a ) und Emely Nieland (5d).

Aber natürlich ist es nicht übertrieben, wenn die Redaktion hier noch einmal ausdrücklich anmerkt, dass ihr alle Gewinnerinnen und Gewinner seid! Congratulations !! Félicitations!! Herzlichen Glückwunsch !!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der ASRS viel Spaß im Schnee! Die derzeitige Wetterlage kann eine gute und willkommene Abwechslung zum Distanzunterricht darstellen, wobei ihr natürlich euer Immunsystem stärkt, wenn ihr viel Zeit draußen an der frischen Luft verbringt.