Unser Schulsantitätsteam vergrößert sich um weitere 25 Schülerinnen und Schüler!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:25. September 2019
Unser Schulsantitätsteam vergrößert sich um weitere 25 Schülerinnen und Schüler!

Ihr alle seid ihnen bestimmt schon einmal begegnet, wenn es euch schlecht ging, ihr Hilfe brauchtet oder euch ganz einfach abmelden wolltet: unseren Schulsanitätern oder auch kurz “Sanis” genannt. Sie unterstützen uns Lehrerinnen und Lehrer aber auch bei schulischen Veranstaltungen wie Sport- und Schwimmfesten oder auch Exkursionen.

Zur großen Freude von Frau Pietrzyk und Julian Kopuz (Schüler der 9a und langjähriger Schulsanitäter) haben sich auch in diesem Jahr wieder 25 Schülerinnen und Schüler zu Schulsanitätern ausbilden lassen und den Erste-Hilfe-Kurs absolviert.

Einen Tag lang haben sich die zukünftigen „Sanis“ theoretisches Wissen angeeignet und an Fallbeispielen praktisch für den Notfall geübt. Neben der richtigen Wundversorgung beherrschen die Schülerinnen und Schüler nach diesem Kurs nun die stabile Seitenlagen wie auch die Herz-Druck-Massage. Gewappnet mit viel Wissen und Übung stehen die Schulsanis allen Mitgliedern der Schule in den Pausen zur Verfügung und helfen bei allen Notfällen im Schulalltag .

Text und Fotoredaktion: A. Pietrzyk

Schreibe einen Kommentar