Wichtige Informationen zum Elternsprechtag am 09.12.2020!!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:5. Dezember 2020
Wichtige Informationen zum Elternsprechtag am 09.12.2020!!

Liebe Eltern,

am 09. Dezember findet unser Elternsprechtag statt. Leider ist aufgrund der Corona-Pandemie kein Sprechtag im herkömmlichen Sinne – mit persönlichen Gesprächen an unserer Schule möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht so viele Menschen in unserem Gebäude zusammenbringen wollen. Uns ist Ihre und unsere Gesundheit wichtig. Wir wollen alles tun, um den Schulbetrieb aufrecht zu erhalten.

Dennoch möchten wir Ihnen für einen Austausch zur Verfügung stehen. Wie bieten Ihnen daher an, telefonisch mit den Lehrerinnen und Lehrern zu sprechen.

So können Sie mit den Lehrerinnen und Lehrern in Kontakt treten:

  • Jede Schülerin / jeder Schüler erhält von der Klassenleitung ein Formblatt, auf dem Sie bitte bis zum 07.12.2020 angeben, welche Lehrkräfte Sie sprechen möchten.
  • Bitte geben Sie unbedingt eine Telefonnummer an, unter der wir Sie auf jeden Fall erreichen.
  • Des Weiteren bitten wir Sie, Zeiträume anzukreuzen, in denen wir versuchen werden, Sie anzurufen.
  • Ihr Kind geht mit diesem Schreiben zu den Lehrerinnen und Lehrern, die Sie sprechen wollen, und lässt sich auf seinem Terminblatt einen Gesprächstermin eintragen. Die Lehrerin / Der Lehrer wird gleichzeitig diesen Termin für sich notieren. Falls seitens der von Ihnen gewünschten Lehrkraft kein Gespräch notwendig sein sollte, erkennen Sie dies an dem Namenszeichen in der entsprechenden Zeile.
  • Wenn eine Lehrerin / ein Lehrer Sie dringend sprechen möchte, erhalten Sie durch Ihre Tochter bzw. Ihren Sohn ggf. eine schriftliche Nachricht.

Bei diesem Format sollten Gespräche Vorrang haben, in denen es um wichtige Informationen geht. Selbstverständlich können auch immer Gesprächstermine mit den Lehrerinnen und Lehrern außerhalb des Elternsprechtages vereinbart werden. Hierzu genügt es, wenn Sie dies über den Lernbegleiter Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes kommunizieren.

Wir wünschen uns allen konstruktive Gespräche.

Die Schulleitung der ASRS