Neues aus eurer BIB!! Lesetipp März 2020 … von Schülern für Schüler …

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:2. März 2020
Neues aus eurer BIB!! Lesetipp März 2020 … von Schülern für Schüler …

Bestimmt sind sie euch schon mal aufgefallen bei eurem Besuch in der BIB, die fleißigen Schülerhelferinnen und Helfer, die euch bei der Ausleihe eurer Bücher oder der Handhabung der PC-Arbeitsplätze behilflich sind. Neben der allgemeinen Ausleihe, dem Erfassen neuer Bücher, dem Sortieren und Sichten der Regale beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler das ganze Jahr über auch noch mit vielen anderen Dingen rund um das Thema Buch.

So sucht sich beispielsweise jeder Schülerhelfer / jede Schülerhelferin im Laufe des Jahres mindestens ein Buch heraus und stellt es euch an dieser Stelle vor. In diesem Monat haben wir es gleich mit zwei Buchvorstellungen zu tun: John Norra aus der 8d stellt euch den historischen Ratekrimi “Verschwörung gegen Hannibal” von Fabian Lenk und Victoria Wrobel, ebenfalls aus der 8d, den 10. Band der Reihe Greg’s Tagebühcher “So ein Mist!” von Jeff Kinney vor. Viel Spaß bei der Lektüre … und übrigens: alle hier vorgestellten Bücher sind selbstverständlich in den Regalen eurer BIB vorrätig. Darüber hinaus werdet ihr dort in Kürze jede Menge neuer Bücher wie u. a. beispielsweise einige Titel aus der Manga-Serie “Naruto” oder auch viele neue Lotta Leben vorfinden. Wir danken an dieser Stelle insbesondere dem Schulverein der ASRS, ohne dessen Spende diese Anschaffungen nicht möglich gewesen wären. Vielen Dank an Herrn Olschenka, unseren neuen Schulvereinsvorsitzenden und sein Team!!

“Verschwörung gegen Hannibal” / Fabian Lenk: eine Buchvorstellung von John Norra aus der Klasse 8d

Worum geht es in dem Buch?

In dem Buch geht es darum, dass die Freunde Zirdan und Tazirat sich in der „Amphore“ unterhalten, die Schenke (Kneipe), in der Tazirat arbeitet als am Abend Zirdans Bruder Qadhir und seine beiden Freunde überfallen werden. Aber irgendetwas stimmt nicht bei dem Überfall, weil die drei Soldaten noch alle ihre Wertgegenstände haben und nur die Uniformen fehlen. Schon bald haben die Freunde eine heiße Spur, die sie direkt ins Lager von Hannibal führt.

Wichtige Figuren: Zirdan, Tazirat und die Soldaten

Empfehlung: Ich empfehle das Buch weiter, weil es spannend ist und man am Ende jedes Kapitels ein Rätsel zum Mitraten hat. Es gibt außerdem interessante Informationen über Hannibals Leben und über sein Heer.

“Greg’s Tagebuch 10: So ein Mist!” / Jeff Kinney: eine Buchvorstellung von Victoria Wrobel aus der 8d

Worum geht es in dem Buch ?

In dem Buch geht es darum, dass Gregs Mutter ein elektronikfreies Wochenende für die Stadt organisieren möchte. Das bedeutet zwei Tage ohne Handy, Fernsehen und Computerspiele. Stattdessen müssen alle den Park sauber machen, wovon Greg gar nicht überzeugt ist. Außerdem steht noch die Klassenfahrt zur Schweiß-und-Fleiß-Farm an. Gregs älterer Bruder Rodrick war auch auf dieser Farm und erzählt nichts Gutes über sie …

Der Autor Jeff Kinney ist am 19. Februar 1971 geboren und ist jetzt 49 Jahre alt. Mit seiner Ehefrau Julie Kinney hat er zwei Söhne Grant Kinney und Will Kinney. Jeff Kinney schrieb die Buchreihen Gregs Tagebuch und Ruperts Tagebuch. Ich empehle das Buch allen, die gerne Comic-Romane lesen.

Schreibe einen Kommentar